Schröpfmassage

Schröpfen ist ein Naturheilverfahren, mit dem die Durchblutung – auch tieferliegender Muskeln –, der Stoffwechsel sowie der Lymphfluss verbessert wird. Auf die gut eingeölte Haut werden mehrere Schröpfgläser aufgesetzt und mithilfe der Schröpfköpfe (Gummibälle auf den Gläsern) ein Vakuum erzeugt. Der Ansaugdruck kann über den Gummiball reguliert und die Gläser können so langsam hin und her geschoben werden. Mit zusätzlichen Ausstreichungen werden Schlack- und Giftstoffe gelöst und zu den Lymphknoten transportiert, wo sie der Körper anschließend abbaut.

Die Schröpfmassage ist ein sehr altes Heilverfahren und wurde bereits vor Jahrhunderten zur Entspannung und Entgiftung des Körpers eingesetzt. Heute wird sie – wie auch die klassische Massage – vor allem zur Linderung von Muskel- und Rückenschmerzen sowie bei Durchblutungsstörungen angewendet. Sie hat jedoch eine stärkere Tiefenwirkung und wird von vielen Patienten deshalb auch als besonders entspannend empfunden.

Neu im Angebot
+++ Faszienmassage +++ ca. 50 Minuten nur 70 € +++ Jetzt Termin vereinbaren! +++

Fragen, Wünsche?
Rufen Sie mich einfach an:
0175/6601100
oder nutzen Sie mein Kontaktformular.